Radio Temeswar

Deutsche Buchhandlung in Temeswar eröffnet

Der Tag der Muttersprache wurde weltweit am 21.ten Februar gefeiert. Das geschiet seit dem Jahr 2000 so. Für Nationale Minderheiten wie auch für die deutsche Gemeinschaft in Rumänien ist die Muttersprache von lebenswichtiger Bedeutung. Umso größer war die Begeisterung der Deutschsprechenden in Temeswar, als in diesem Monat eine Buchhandlung mit Büchern in deutscher Sprache eröffnet wurde: die Buchhandlung am Dom. Mehr als 2.500 Bücher können Leseratten in der Einrichtung am Domplatz erwerben. Falls es einen bestimmten Titel im Laden nicht gibt, wird er von der Filialleitung aus Deutschland bestellt. Ein Beitrag aus Temeswar von Raluca Nelepcu und Astrid Weisz.


Jens Kielhorn (Mitte) bei der Eröffnung der „Buchhandlung am Dom“

Lesen Sie zu diesem Thema auch den Artikel in der Banater Zeitung:
- Deutsche Bücher zum Originalpreis


02.21. Buchhandlung am Dom  


 Beitrag: Raluca Nelepcu und Astrid Weisz, Foto: Zoltan Pasmany, Temeswar, 21.02.2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin