Radio Arad

Arader Faschingsball nach Wiener Tradition

Mit Wiener Musik, Polkas und Walzern, aber auch mit Konfetti und bunten Masken feierten die Arader den traditionellen Faschingsball. Die Staatsphilharmonie bot im Kulturpallais ein Sonderkonzert am Sonntag Abend (dem 6. März). Aus Wien kam nicht nur die Musik der österreichischen Klassiker sondern auch der Dirigent und die Sopranistin. Die Gastbeger bemühten sich, den Besuchern ein Ambiente vorzubereiten, das an die österreichischen Faschingsbälle aus den Wiener Palästen erinnern sollte. Adrian Ardelean war dabei.

 

Das musikliebende Publikum aus Arad konnte innerhalb des Faschingskonzertes selten gespielte Stücke hören, wie diese Schnellpolka „For ever“ Opus 193 von Josef Strauss. Die Auswahl hierfür traf der Wiener Dirigent Christian Pollak.

 

Als Solisten des bereits traditionellen Faschingskonzertes in Arad traten die Sopranistin Anna Ryan aus Wien und der Barithon Adrian Marcan aus Kronstadt auf.

 

Anna Ryan ist eine Sporanistin armenischer Herkunft, die seit mehreren Jahren an der Wiener Oper mitwirkt. Wie identiffiziert sie sich mit den österreichischen Musikstücken der Operete?

 

Der Partner von Anna Ryan war der kronstädter Barithon Adrian Marcan. Wie ist es für einen Rumänen österreichische Stücke auf Deutsch zu singen?


03.08. Faschingskonzert Arad  


 Adrian Ardelean, Arad, 08.03.2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin