Radio Bukarest Inlandsdienst

Deutsche Schriftstellerin Herma Kennel stellt ihre Bücher in Bukarest vor


Die deutsche Schriftstellerin und Malerin Herma Kennel hat im Monat Januar zwei Lesungen an der deutschen Schule Bukarest gehalten. Die in Berlin und Bukarest lebenden Autorin und Kinderbuchillustratorin hat bisher mehrere Bücher veröffentlicht und stellte den Schülern in einer ersten Lesung ihr erfolgreiches Buch „Der Zirkusbär“ vor. Herma Kennel schreibt aber auch für die erwachsene Leser und ist in Rumänien für ihr Buch über den rumänischen Disidenten Radu Filipescu bekannt. Ende Januar stellte sie ihrem begeisterten Publikum ihren neuesten Dokumentationsroman „Bergersdorf“ vor. Monika Strava von Radio Bularest sprach mit ihr.


Bukarest - Interview mit Herma Kennel  


 Monica Strava, Januar 2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin