Funkhaus Fünfkirchen

Zweisprachige Grundschule wird in Werischwar/Ungarn gegründet - "Warum erst jetzt?"



Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen gründet eine zweisprachige Grundschule in Werischwar/Pilisvörösvár – dies beschloss die Vollversammlung am 25. Juni. Der Grund: in der Stadt von Komitat Pest existiert das Friedrich Schiller Gymnasium, das von der LdU getragen wird. Doch es fehlt der Nachwuchs, das Gymnasium brauche Schüler, die besser Deutsch können. Die Grundschulen in Werischwar waren jedoch nicht bereit einen zweisprachigen Klassenzug zu starten. Christian Erdei fragte zum Thema Zoltán Guth, dem Direktor des Friedrich Schiller Gymnasiums.



drguth29_  


 Christian Erdei, Werischwar, 30.06.2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin