Radio Neumarkt

Seit 10 Jahren Treffpunkt für internationale Künstler im Siebenbürgischen Großpold

Das atelier 202 befindet sich in einem 1798 erbauten Landler-Gehöft im siebenbürgischen Großpold, welches in den letzten Jahren restauriert wurde. Schon 2001 fanden hier regelmäßige Kunstausstellungen, Konzerte, Lesungen und Workshops mit internationaler Beteiligung statt. Inzwischen ist das atelier 202 ein Treffpunkt für Künstler und Kunstinteressierte aus vielen Ländern Europas, aus Australien, den USA und Kanada geworden. Über 80 international bekannte Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Mode, Literatur und Tanz nahmen bisher an verschiedenen Veranstaltungen des atelier 202 teil. Inhaber der Galerie ist Joachim Nagel. 1948 in Stuttgart geboren, hatte der Künstler 1972 seine erste eigene Ausstellung in seiner Heimatstadt. Gabi Mezei von Radio Neumarkt besuchte den Joachim Nagel und sein atelier202 in Großpold. 



08. Grosspold  


 Gabi Mezei, Neumarkt, August 2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin