Radio Temeswar

Neue Wege für Maria Radna

Neue Wegen für Maria Radna - danach suchten  Montag (01.08.2011) in Temeswar etwa 60 Fachleute, die zur deutschsprachigen Tagung ins Adam-Müller-Guttenbrunn-Haus gekommen waren. Architekten, Reisekaufleute, Kunsthistoriker und Geistliche diskutierten über das umfangreiche Sanierungsprojekt aus EU-Geldern, das für die päpstliche Basilika Maria Radna und das Gebäudeensemble des ehemaligen Franziskanerklosters erstellt wurde.
 


08.02. Radna Tagung  


08.11. Reisekauffrau Ramona Lambing  


 Raluca Nelepcu und Astrid Weisz, Temeswar, 2. und 11. August 2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin