Radio Temeswar

Germanistiklehrstuhl in Temeswar vor der Auflösung

Das Standbein der deutschen Sprache im Banat bilden heute besonders die deutsprachigen Schulen und Studiengänge, in denen Deutsch noch immer als Muttersprache unterrichtet wird. Seit der Wende besuchen zunehmend rumänische Schüler und Studenten die deutschsprachigen Bildungseinrichtungen, besonders aufgrund der deutschen Wirtschaft, die in der Region vertreten ist. Doch selbst dieses Standbein fängt allmählich an zu wanken. Robert Tari sprach mit der Germanistin Dr. Roxana Nubert über die Entwicklungen im universitären Bereich in Rumänien.



08.17. Interview Roxana Nubert  


 Robert Tari, Temeswar, 17.08.2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin