Radio Reschitza

Herbstversetzungen innerhalb der Temeswarer Diözese

Die Leitung der römisch-katholischen Diözese Temeswar unternimmt jährlich Versetzungen der Priester und Kaplans aus den Kreisen Temesch, Arad und Karasch-Severin. Diese finden gewöhnlich Ende des Sommers statt. Welche Pfarrer-Versetzungen in diesem Jahr anstehen und warum diese Änderungen nötig sind – darüber erkundigte sich mein Kollege Gerhard Chwoika. Er sprach mit dem Generalvikar der römisch-katholischen Diözese Temeswar, Johann Dirschl.



08.30. Johann Dirschl  


 Gerhard Chwoika, Reschitza, 30.08.2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin