Radio Reschitza

Allerheiligen 2011 - Mehr Kerzen auf unseren Friedhöfen

Kerzen aus Österreich leuchten zu Allerseelen auf den Banater Friedhöfen im Bergland. Gespendet von der Firma DRAUCH aus Hausmannstätten in der Steiermark, werden auch in diesem Jahr rote Friedhofskerzen auf den Gräbern der Berglanddeutschen brennen, die keine Zugehörige mehr besucht. 

Die Initiative gehört dem Ehrenmitglied des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“, Dr. Herwig Brandstetter aus Graz, der das Projekt unter dem Titel „Allerseelen 2003“ startete um „mehr Allerseelenkerzen auf unseren Gräbern“ zu haben.  Die gespendeten Kerzen werden auch in diesem Jahr, am 1. und 2. November 2011, am Allerheiligentag bzw. am Allerseelentag im römisch-katholischen Kalender, auf den deutschen Friedhöfen in Steierdorf - Anina, in Dognatschka, in Bokschan, in Moritzfeld, in Russberg und Ferdinandsberg sowie in Reschitza am großen deutschen Friedhof / Friedhof Nr. 2 – 3 von Jugendlichen und Erwachsenen der jeweiligen Ortsforen angezündet. 
 
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin