Radio Temeswar

Wie man Gefühle und Musik zu Fotos macht

Ein Rezept dafür gibt es wahrscheinlich nicht. Man kann natürlich technische Anleitungen bekommen, wenn man die Foto-Video-Abteilung der Kunsthochschule in Temeswar besucht, aber das macht noch lange keinen Künstler aus einem. Renee Jeanette Renard ist es aber gelungen Gefühle, Gedanken und Musik in Kunstfotos fest zu halten.

Renee Renard ist Temeswarerin. Sie ist Manager eines IT-Unternehmens. Ihre Ahnen stammen aus Frankreich, die Eltern und Großeltern aus Triebswetter. Somit teilten sie das Schicksal der sogenannten Banater Schwaben, das von Deportationen in den Baragan, nach Russland und Persekutionen ge prägt war. Ihre Muttersprache ist Deutsch und es ist wohl ebenfalls die Mutter Christina Renard gewesen, die ihr die Welt der Kunst eröffnete.

 http://reneerenard-art.blogspot.com/ 

Christina Renard ist Malerin. Renee Renard fotografiert und macht die Fotografien zur Kunst. Ihr Leben zeichnet sich durch überraschende Wendepunkte aus. Ihre Bilder wiederspiegeln die Künstlerin und ihre Gefühle. Zum Kennenlernen einer besonderen Lebensgeschichte lädt das Interview mit ihr ein.



01.25. Renee Renard 1  


01.25. Renee Renard 2  


 Astrid Weisz, Temeswar, 25. Januar 2012
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin