Funkhaus Fünfkirchen

Vergessene Kultur neu beleben - Treffen in Taliandörögd

Die vergessenen Kultur der Ungarndeutschen im Dörögder Becken neu zu beleben. – dieses Ziel hatten die Organisatoren des ersten Taliandörögder Treffens im Komitat Wesprim Ende April. Im kleinen Dorf lebten vor mehreren Jahrzehnten oder Jahrhunderte noch Deutsche, ihre Traditionen, Sprache und Kultur wurde aber vergessen. Zur Hilfe riefen die Organisatoren die Deutschen aus Sanktiwan bei Ofen: es wurde musiziert, gesungen, getanzt, aber auch gekocht und Vorträge gehalten. Christian Erdei war beim Treffen dabei und berichtet.



drdörögd03_  


 Christian Erdei, Taliandörögd, 28.04.2012
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin