Radio Temeswar

Die Toten Hosen - Konzert in Hermannstadt

Die Toten Hosen haben auch in Rumänien die Korken knallen gelassen: Ihren 30. Geburtstag feierte die deutsche Punk-Rock-Gruppe am vergangenen Wochenende mitten auf dem großen Ring in Hermannstadt – in Anwesenheit Tausender von Fans, die teilweise extra für das Jubiläumskonzert aus Deutschland angereist waren. Hier stellten die Toten Hosen ihr 15. Studioalbum „Ballast der Republik“ vor. Insgesamt 16 nagelneue Lieder im unverkennbaren Hosen-Sound enthält das neue Album – die Rhythmenpalette reicht vom harten Punk bis hin zu melancholischen Balladen. Raluca Nelepcu von Radio Temeswar war bei diesem ersten Toten-Hosen-Konzert in Rumänien dabei. Zusammen mit dem ADZ-Redakteuren Holger Wermke führte sie ein Interview mit Campino, dem Sänger der Gruppe. Alois Kommer von Radio Neumarkt sprach dabei mit dem Gitarristen Breiti.




20120810_DTH  


20120810_BREITI  


 Raluca Nelepcu, Holger Wermke, Alois Kommer, Hermannstadt, 10.08.2012
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin