Radio Bukarest - Auslandsdienst

Einweihung des ÖMV-Petrom-Erdgaskraftwerks in Brazi

Die rumänische ÖMV-Tochter Petrom hat am Dienstag das neue Erdgaskraftwerk in Brazi im südlichen Verwaltungskreis Prahova eröffnet. Die über 500 Millionen Euro teure Investition ist das größte Greenfield-Privatprojekt zur Stromerzeugung in Rumänien in den letzten 20 Jahren. Andreea Bojoi von Radio Rumänien International fasste dazu das folgende Kommentar zusammen. Für die deutsche Fassung zeichnet Daniela Carjan.


Foto: www.rri.ro

20121017_OMV-Petrom_Brazi  


 Andreea Bojoi/Daniela Carjan, Bukarest, 17.10.2012
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin