Radio Bukarest Inlandsdienst

Rumänische Kandidaten für das deutsche Bundestagspraktikum

Das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS) des Deutschen Bundestages bietet 120 Stipendiaten aus 28 Staaten die Gelegenheit, das parlamentarische System Deutschlands innerhalb eines 6-monatigen Praktikums kennen zu lernen. Die Stipendiaten arbeiten vom 1.März bis zum 31. Juli 2013 in einem Büro eines Bundestagsabgeordneten und sind in dieser Zeitspanne auch an einer Berliner Universität eingeschrieben. Das Stipendium wird vom Deutschen Bundestag finanziert. Aus Anlass der Auswahl von geeigneten rumänischen Bewerbern für das IPS-Programm hat sich eine deutsche Delegation in Bukarest aufgehalten. Am Ende der Auswahlgespräche in Bukarest gab es am Dienstag (am 13.11.2012) einen Empfang im Bukarester Intercontinental Hotel, dem auch unsere Kollegin Monica Strava beiwohnte.




20121113_IPS-Programm  


 Monica Strava, Bukarest, 13.11.2012
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin