Radio Temeswar

Behutsame Erneuerung und wirtschaftliche Belebung der Altbauquartiere von Temeswar


Das Rumänisch-deutsche Kooperationsprojekt zur Behutsamen Erneuerung und wirtschaftlichen Belebung der Altbauquartiere von Temeswar hat vergangenen Donnerstag (am 5. März 2009) seine Demonstrationsphase erreicht. Die Baustelle am Domplatz Nr. 9 wurde eingeweiht.

  

Weitere 3 Baustellen sollen an den kommenden Tagen starten. Die bundesdeutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GTZ hat dieses Projekt vor 3 Jahren gemeinsam mit der Temeswarer Stadtverwaltung gestartet. Über diese sichtbare Projektphase sprach Adi Ardelean am Montag mit dem Leiter des GTZ-Büros in Temeswar, Jochen Gauli.


GTZ Baustelle in Temeswar  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 12.03.2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin