Radio Temeswar

Vollversammlungen der deutschsprachigen Wirtschaftsclubs West-Rumäniens

Der deutschsprachige Wirtschaftsclub Banat in Temeswar und der deutsch-rumänische Wirtschaftsverein Arad veranstalteten in diesem Monat die Vollversammlungen ihrer Mitglieder. Adi Ardelean war dabei und sprach mit den beiden Vereinsvorsitzenden über das Wirtschaftsjahr 2012 sowie über die Projekte 2013.



Die Temeswarer Geschäftsleute trafen sich am Donnerstag, den 13. Dezember, im Gebäude der Zahnklinik Dentalexperts. Gastgeber war der ehemalige Temeswarer Lenauschüler Dr. Emmanuel Bratu. Die Teilnehmer konnten einen Rundgang durch die Zahnarztpraxis unternehmen und sogar Untersuchungen in Anspruch nehmen. Als geladene Gäste waren diesmal Daniela Schily und Cristian Sallai vom Donaukompetenzzentrum in Belgrad. Bei der Vollversammlung des Wirtschaftsclubs gab es den Bericht des Vorstands über das Jahr 2011 mit Vorlage der Bilanz und Bericht des Zensors, sowie die Entlastung des Vorstands. Erörtert wurden auch die Projekte für das kommende Jahr. Über das Wirtschaftsjahr 2012 sowie über die Projekte des deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Banat für das Jahr 2013 sprach ich mit dem Vorsitzenden Peter Hochmuth.


Peter Hochmuth, Vorsitzender des DWC Banat


die Vollversammlung des DWC Banat


Daniela Schily und Chrisitan Sallai (rechts) mit Konsul Klaus Olasz und Frau Ramona (links)


Dr. Emmanuel Bratu, Gasteber der DWC-Dezembertreffens
Fotos: Siegfried Thiel

Auch der deutsch-rumänische Wirtschaftsverein Arad veranstaltete in diesem Monat die Vollversammlung. Seine Mitglieder trafen am Dienstag, den 18. Dezember, im Milenium-Saal zusammen. Die Gastgeber boten dem Verein für die kommenden zwei Jahre ein Büro als Sitz innerhalb ihrer Räumlichkeiten. Geladener Gast war Ana Bocea von der rumänisch-slowakischen Handelskammer. Auf dem Programm des Wirtschaftstreffen standen diesmal auch Neuwahlen. Die Geschäftsleute wählten den Vorstand ihres Vereins sowie den Vorsitzenden, der den Wirtschaftsclub in den kommenden zwei Jahren leiten soll. Ein neues Mandat als Vorsitzender erhielt der bundesdeutsche Geschäftsmann Manfred Engelmann. Zum Vizevorsitzenden wurde der Arader Arzt Emil Vancu gewählt und als Beirat der Rumäniendeutsche Autohändler Jürgen Schunn. Schatzmeisterin wurde die Arader Geschäftsfrau Lolita Mahlinger und Sekretär Cristian Faur, Professor am Arader Adam-Müller-Guttenbrunn-Lyzeum. Der Vorstand wurde mit zwei weiteren Stellen aufgestockt: einen Marketing- und einen Medienbeauftragten. Im Anschluss an die Vollversammlung boten die Kindergruppe der Jugendorganisation Banat-JA sowie die Schauspielerin Raluca Vermesan ein Adventsprogramm. Über die Vorstandswahlen, das Wirtschaftsjahr 2012 sowie über die Projekte des deutsch-rumänischen Wirtschaftsvereins Arad für das Jahr 2013 sprach ich mit dem Vorsitzenden Manfred Engelmann.


von links nach rechts: Dr. Valea, Jürgen Schunn, Manfred Engelmann und Emil Vancu


die Vollversammlung des DRW Arad



die Kindergruppe der Jugendorganisation Banat-JA des Deutschen Forums in Arad


die jungen Weihnachtssänger von Banat-JA erhalten Schokolade und Orangen vom DRW Arad


Fotos: Adrian Ardelean

20121213_DWCBanat  


20121218_DRWArad  


 Adrian Ardelean, Temeswar und Arad, Dezember 2012
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin