Radio Temeswar

Radiopreis für deutsche Reportage bei Radio Temeswar

Es ist ca. 1 Jahr her, dass unsere Kollegin Raluca Nelepcu anfing Berufe zu dokumentieren, die mit der fortschreitenden Zeit der Industrialisierung und steigenden Konsums fast "ausgestorben" sind. So machte sie in Temeswar einen Glaser, einen Scheerenschleifer und auch einen Musik-Instrumenten-Reparierer ausfinding. Für die Reportage in der Werkstatt des Akkordeon-Reparierer bekam sie jüngst den 1. Preis der rumänsichen Rundfunkgesellschaft zum Tag der Nationalen Minderheiten am 18. Dezember 2012. 


Raluca Nelepcu (Photo: Karin Kron)

Hier die preisgekrönte Reportage:

Eine einzige Werkstatt für Musikinstrumente gibt es noch in Temeswar. Zu den vier Meistern, die hier tätig sind, zählt auch Anton Hubert. Der Mann hat ein Leben lang in dieser Branche gearbeitet. Seit einigen Jahren ist er in Rente, geht aber weiterhin jeden Tag ins Atelier. Sein Beruf ist sein Leben. Raluca Nelepcu besuchte den Akkordeon-Reparierer Anton Hubert in seiner Werkstatt.

Raluca Nelecpu - Instrumentenreparatur   


 Raluca Nelepcu, Temeswar, Dezember 2012
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin