Radio Temeswar

Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Mercydorf

Kinder mit besonderen Bedürfnissen müssen rund um die Uhr betreut werden. Für die Eltern eines behinderten Kindes bedeutet das meist der Verzicht auf die eigene Freizeit, ja sogar auf die eigene Arbeitsstelle. Um diesen Familien den Alltag lebenswerter zu gestalten, wurde kurz nach der Wende in Mercydorf/Carani eine Tagesstätte gegründet. Sie gehört dem Hilfswerk Caritas der katholischen Kirche und trägt den Namen "Heilige Maria". In der Tagesstätte werden einige Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Behinderungsformen betreut. Sie kommen um 9.30 Uhr hier an und bleiben bis nach dem Mittagessen, wenn sie mit Bussen wieder zurück nach Hause gefahren werden. Wie es in der Mercydorfer Betreuungsstette zugeht, darüber erkundigte sich Raluca Nelepcu vor Ort.


Foto: Raluca Nelepcu

20130304_Behindertenstette_Mercydorf  


 Raluca Nelepcu, Mercydorf, 04.03.2013
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin