FunkForum

Habemus Papam: Jorge Mario Bergoglio ist Papst Franziskus der Erste

Die römisch-katholische Kirche hat ein neues Oberhaupt. Der Argentinier Jorge Mario Bergoglio wird als Franziskus der Pontifex für rund 1,2 Milliarden Katholiken. Bereits am zweiten Konklave-Tag wählten die 115 Kardinäle am Mittwoch Abend im Vatikan mit der notwendigen Zweidrittel-Mehrheit einen Nachfolger des zurückgetretenen Papst Benedikt des XVI. 


Foto: www.dw.de

Eine Aufzeichnung der Deutschen Welle. Sehen Sie hier auch das DW-Video dazu.

Das neue Kirchenoberhaupt, Papst Franziskus der Erste, trat also um 20 Uhr und 22 Minuten Mitteleuropäischer Zeit auf den Balkon des Petersdoms in Rom und wurde von Zehntausenden Pilgern begeistert umjubelt. Nach seiner kurzen Ansprache und einem Gebet für seinen zurückgetretenen Vorgänger spendete der neue Papst erstmals den Segen der Stadt und der Welt - "Urbi et Orbi".

Erste Stellungnahmen zum neu gewählten Papst kommen aus West-Rumänien. Der Bischof der römisch-katholischen Diözese Temeswar, Martin Roos, begrüßt die Entscheidung der Kardinäle in Rom.

20130313_Papstwahl-dw  


20130313_Urbi_et_Orbi-dw  


20130313_Bischof_Martin_Roos  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 13.03.2013
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin