Funkhaus Fünfkirchen

Ungarns Premier wirft den Handtuch

 

Der ungarische Regierungschef Ferenc Gyurcsany hat am Wochenende seinen Rücktritt angekündigt. Das Land brauche eine neue Regierung und einen neuen Ministerpräsidenten, sagte er bei einem Parteitag seiner sozialistischen MSZP in Budapest. Sein Nachfolger ist noch nicht bekannt, die MSZP verhandelt mit Oppositionsparteien über eine Expertenregierung, sie soll am 14. April ins Amt treten. Die zweitstärkste Partei im Parlament, die konservative Fidesz fordert unter dessen Neuwahlen. Christian Erdei fasst für Sie die Einzelheiten zusammen.


EU-FE1 - 230309 Gyurcsanys Rücktritt  


 Christian Erdei, Fünfkirchen, 23.03.2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin