Radio Reschitza

Maerzchenausstellung in Reschitza


Der Monat März steht als Symbol des Frühlingsbeginns. In Rumänien und der Republik Moldau schenkt man den Frauen zum 1. März nicht nur Blumen sonder auch ein sogenanntes Märzchen. Das ist ein kleines Glücksbringer mit einem roten und einem weißen Faden das als Frühlingserwacher gilt. Das Reschitzaer Frauenkränzchen veranstaltete innerhalb des ersten Monats-treffens ihrer Mitglieder am 10. März eine Märzchenausstellung beim Sitz des Deutschen Forums. Die Initiative dazu hatte Prof. Inge Bähr, Gründungsmitglied des Frauenkränzchens und des Reschitzaer Orts-Forums. Mit ihr sprach Gerhard Chwoika.


03. Maerzchenausstellung Reschitza  


 Gerhard Chwoika, Reschitza, März 2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin