Radio Temeswar

Vortrag: Cristiane Cosmatu - Deutsch als Identitätssprache in Rumänien

Mitte Juni veranstalteten das deutsche Bundesinnenministerium, das Auswärtige Amt und das Deutsche Forum Hermannstadt in Zusammenarbeit mit der Hans-Seidel-Stiftung die internationale Konferenz: Deutsch als Identitätssprache der deutschen Minderheiten in Ost-, Ostmittel und Südosteuropa sowie in den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion. Das dreitägige Symposium gab Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen aber auch Impusle zur Förderung der deutschen Sprache für die deutschen Volksgemeinschaften außerhalb des deutschsprachigen Sprachraums.

Zur Eröffnung sprach die Unterstaatssekretärin im Department für interethnische Beziehungen der Rumänischen Regierung, Cristiane Cosmatu, über die Rahmenbedingungen für die deutsche Sprache in Rumänien als Identitätssprache der deutschen Minderheitsbevölkerung.


(Foto: Astrid Weisz)

07.09. Sprachkonferenz_Cosmatu_96  


 Astrid Weisz, Temeswar, 9. Juli 2013
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin