Radio Temeswar

"Eisenbahn Romantik" auf Erkundungsreise durchs Banat

Eine Journalistengruppe aus Deutschland erkundete Mitte Juli das Banat. Die Journalisten vertraten den Südwestfunk, die Verlagsgruppe der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung sowie eine Fachzeitschrift im Bereich Straßenbahn und Eisenbahn. Die Einladung kam von mehreren Mitgliedsunternehmen des deutsch-rumänischen Wirtschaftsvereins Arad. Das Team der in Deutschland recht bekannten und beliebten TV-Sendung "Eisenbahn Romantik" drehte an mehreren Orten in Arad sowie in Temeswar und unternahm eine Reise durch mehrere Ortschaften des Banats. Die Gäste wohnten anschließend dem Sommerfest des deutsch-rumänischen Wirtschaftsvereins Arad im Weingutgebiet Minisch bei. Am letzten Reisetag besuchten die Journalisten die deutsche Redaktion von Radio Temeswar. Adi Ardelean sprach dabei mit dem Moderator und Chefredakteur der deutschen TV-Sendung, Hagen von Ortloff sowie mit dem Vorsitzenden des deutsch-rumänischen Wirtschaftsvereins Arad, Manfred Engelmann.


Deutsche Straßenbahn vor dem Arader Rathaus


die alte Kirche in der Arader Festung


Maria Radna, die Wallfahrtskirche der Banater Schwaben


Schwäbische Kirchweihtrachten aus Neuarad im Weinkeller bei Minisch-Paulisch


Das Team von "Eisenbahn Romantik" im Studio der deutschen Sednung bei Radio Temeswar

Fotos: Adrian Ardelean

Das Interview mit Hagen von Ortloff hören Sie in der deutschen Sendung bei Radio Temeswar am Montag, den 29.07.2013, und das Gespräch mit Manfred Engelmann am Donnerstag, den 01.08.2013.

20130719_Hagen_v_Ortloff  


20130719_Manfred_Engelmann  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 15.-19.07.2013
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin