Radio Reschitza

Weihetag der Maria-Schnee-Kirche in Reschitza

Im römisch-katholischen Kirchenkalender ist am 5. August der Weihetag der Kirche Santa Maria Maggiore in Rom festgehalten, bekannt auch unter dem Namen Maria-Schnee. Diesem Feiertag ist auch die Reschitzaer Maria-Schnee-Kirche geweiht. Das Demokratische Forum der Banater Berglanddeutschen, der Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza” und die Reschitzaer Pfarrei haben aus diesem Anlass bereits am Wochenende zu einer Fotoausstellung und  einer dreisprachigen Festmesse eingeladen. Einzelheiten über die Kirche Santa Maria Maggiore in Rom und ihre Verbindung zur Reschitzaer Kirche sowie über die Veranstaltungen in Reschitza erfuhr Hannelore Neurohr vom Vorsitzenden der Deutschen Vortragsreihe und des Forums der Banater Berglanddeutschen, Erwin Josef Tigla.


20130805_Weihetag_Maria-Schnee-Kirche_Reschitza  


 Hannelore Neurohr, Temeswar, 05.08.2013
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin