Radio Temeswar

Filmprojekt: "Eine andere Geschichte"

Während man in deutschen Schulen sehr früh mit dem Thema „Holocaust“ konfrontiert wird, geht die Vergangenheitsbewältigung in Rumänien schleppender vorran. Das Filmprojekt „Eine andere Geschichte“ will die Diskriminierung der Juden wieder in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Vier deutsche Studenten rekonstruieren zusammen mit Schülern des Nikolaus-Lenau-Lyzeums das Schicksal des Holocaust-Opfers Alexandru Ornstein. Dazu forschen sie im Nationalarchiv, führen Zeitzeugengespräche und besuchen Orte jüdischen Lebens. Unterstützt werden sie vom Deutschen Kulturzentrum Temeswar, sowie von Dozenten der West-Universität und der jüdischen Gemeinde. Gerrit Heber sprach mit den Teammitgliedern über ihre Forschungs- und Filmarbeit in Temeswar.



Foto: Gerrit Heber

08.12. Eine_andere_geschichte  


 Gerrit Heber, Temeswar, 12. August 2013
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin