Radio Bukarest Inlandsdienst

Der siebenbürgische Kartoffelanbau zwischen Tradition und Existenzgrundlage

Im Sommer wird nicht nur gefeiert, es wird auch gearbeitet: und das vor allem in den Bauernhöfen und in den Landwirtschaftsvereinen. Die besten siebenbürgischen Kartoffeln kommen aus der Ortschaft Kerz. Martin Szegedi gehört zu den wenigen sächsischen Bauern, die ihrem Beruf treu geblieben sind. Wie er hier mit seinem landwirtschaftlichen Verein Erfolge verzeichnen kann, das erfuhr Christa Richter von der deutschen Sendung des rumänischen Rundfunks in Bukarest.

Foto: privat

20130828_Kartoffelanbau  


 Christa Richter, Krez, August 2013
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin