Radio Temeswar

Sigmar Polke Projekt in Temeswar fortgesetzt

Die Ausstellung „Sigmar Polke – Musik ungeklärter Herkunft“ ist noch in disem Monat im Temeswarer Kunsmuseum zu sehen. Zum Rahmenprogramm gehörte unter anderem eine Lesung des Literaturkreises „Stafette“ mit Freitexten nach den Titeln der ausgestellten Graphiken. Das Projekt wird auch nach der Schließung der Ausstellung weiter geführt: Öffentliche Kreativwerkstätte für Jugendliche am Rande der Austellung stehen in diesem Frühjahr in Temeswar an. Adrian Ardelean hat sich darüber erkundigt.



20140213_SigmarPolke  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 13.02.2014
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin