Radio Temeswar

Timisoara Big Band spielt Franz Watz Konzert in Temeswar

Die Temeswarer Big Band unter Leitung von Franz Hoffner gibt am Samstag Abend ein außergewöhnliches Konzert im Temeswarer Capitol-Saal. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Wie bereits vor mehreren Jahren eingeleitet, bildet dieser Auftritt der Kapelle das zur Tradition gewordene Frühjahrskonzert der Temeswarer Stadtkapelle. Diesmal läuft es unter dem Namen "So klingt´s im Banat" und zu Gehör kommen neben traditionellen banat-schwäbischen und mährisch-bähmischen Liedern auch rumänische, ungarische sowie serbische Stücke und sogar Berarbeitungen nach amerikanischen Partituren. Diese haben aber diesmal einen gemeinsamen Nenner: sie wurden fast alle von einem und demselben Komponisten und Arrangeuren geschrieben bzw. orchestriert: von Franz Watz. Die Kapelle probt diese Tage für das bevorstehende Konzert. Adi Ardelean besuchte so eine Probe und führte mit dem Leiter der Temeswarer Big Band, Franz Hoffner folgendes Gespräch.

Als Kostprobe hören Sie die Polka "Wenn Heidrun ertählt" von Franz Watz, eine Aufnahme von der Generalprobe zum Konzert der Temeswarer Big Band.



Hier auch der rumänische Beitrag zum selben Thema:
Timisoara Big Band pregãteste, pentru aceastã searã, un nou concert extraordinar. Evenimentul face parte din seria devenitã deja traditionalã a concertelor de primãvarã pe care orchestra municipiului le oferã melomanilor timisoreni. Concertul din aceastã searã începe la ora 19 ºi se desfãsoarã în Sala Capitol a Filarmonicii Banatul. Prezentarea spectacolului apartine, ºi de aceastã datã, lui Adrian Ardelean de la redactia germanã. El a participat la repetitia generalã si a surprins, în avanpremierã pentru Radio Timisoara, câteva momente inedite.

20140328_TMBB_FHoffner  


20140328_TMBB_Wenn_Heidrun_erzaehlt  


20140328_TMBB_Concert  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 28.03.2014
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin