Radio Reschitza

100 Jahre erster Weltkrieg

Gedenkveranstaltungen im Banater Bergland

Am Samstag jährt sich das Attentat auf den österreichischen Tronfolger Franz Ferdinand und seine Frau Sophie zum 100sten Mal. Das Geschehen vom 28. Juni 1914 gilt als Auslöser des ersten Weltkrieges. Aus diesem Anlass fanden und finden diese Woche Gedenkveranstaltungen im Banater Bergland statt. Es gibt Kranzniederlegungen, Messen, eine Ausstellung, Vorträge und eine Buchvorstellung.

Hier das vollständige Programm.


Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof in Steierdorf/Anina (Foto: Erwin Josef Tigla)

06.Gedenkveranstaltungen 100 Jahre 1.WK  


 Astrid Weisz, Banater Bergland, 24. Juni 2014
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin