FunkForum

Klaus Johannis strebt höchstes Amt in Rumänien an

Rumäniendeutscher Kandidat bei den Präsidentschaftswahlen

Klaus Johannis, PNL-Vorsitzender und Bürgermeister von Hermannstadt, tritt für das höchste Amt Rumäniens bei den Präsidentschaftswahlen im November an. Die Führung der Christlich-Liberalen-Allianz PNL-PDL gab am Montag, den 11. August, ihren Kandidat für das Präsidentenamt in Rumänien in der Person von Klaus Werner Johannis bekannt. Seine Kandidatur wird sowohl vom Demokratischen Forum der Deutschen in Rumänien als auch von mehreren Politikern aus Deutschland unterstützt.



Zu seiner Ernennung als Präsidentschaftskandidat äußerte sich Klaus Johannis zum ersten Mal in Deutscher Sprache am 16. August in einem Interview mit ADZ-Redakteurin Hannelore Baier. Stellungnahmen zur Kandidatur von Klaus Johannis gaben MdB Dr. Bernd Fabritius (CSU) und MdP Ovidiu Gant (DFDR) bereits am 11. August ab.
Die Wahlen für den Präsidenten Rumäniens finden am 2. November statt und falls eine zweite Runde ansteht ist die am 16. November. Der wichtigste Gegner von Johannis ist, laut mehreren Umfragen, der amtierende Premierminister Rumäniens, Victor Ponta (PSD).

20140819_Johannis_DE  


20140812_Gant_DE  


20140812_Fabritius_DE  


 Astrid Weisz und Hannelore Baier, Temeswar und Hermannstadt, 11.-16. August 2014
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin