Radio Temeswar

Feierlichkeiten zu Mariä Himmelfahrt in Maria Radna

Eines der wichtigsten kirchlichen Feste zu Ehren der Gottesmutter war Ende vergangener Woche. Sowohl die katholische als auch die orthodoxe  Kirche feierten am 15. August das Fest Mariä Himmelfahrt, die Aufnahme Mariens in den Himmel oder die Entschlafung der Gottesmutter. In Rumänien ist dieser Feiertag seit mehreren Jahren gesetzlich arbeitsfrei, sodass es wieder ein verlängertes freies Wochenende gab. Viele nutzten die freien Tage, um zu den Marienwallfahrtsorten zu pilgern. Die Katoliken zieht es in den letzten 300 Jahren nach Maria Radna an der Marosch bei Lippa zur päpstlichen Basilika mit dem Gnadenbild der Gottesmutter. Adi Ardelean war beim diesjährigen Fest dabei.











20140815_Radna_DE  


 Adi Ardelean, Maria Radna, 15. August 2014
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin