Radio Temeswar

Die Heimattage der Banater Deutschen


Die Banater Deutschen treffen sich alle zwei Jahre zu den Heimattagen in Temeswar. In den Zwischenjahren gibt es die Heimattage in Ulm. Die bereits 9. Auflage der Heimatfeste in Temeswar fand heuer zeitgleich mit den deutschsprachigen Medientagen statt. Das diesjährige Motto der Veranstaltungsreihe lautete „20 Jahre Um- und Aufbruch”. Veranstalter waren das Demokratische Forum der Deutschen im Banat, das Deutsche Forum der Banater Jugend und das FunkForum, der Verein deutschsprachiger Medien aus Rumänien, Ungarn, Serbien und Kroatien. Gefördert wurde die Maßnahme aus Mitteln der rumänischen Regierung über das Department für Interethnische Beziehungen sowie aus bundesdeutschen Mitteln des Auswärtigen Amtes über das Institut für Auslandsbeziehungen ifa Stuttgart. Nach dem Mediensymposium zum Thema „Erlebte Heimat – 20 Jahre freie deutschsprachige Medien in Mittel- und Südost-Europa” wurden die Gästen aus dem In- und Ausland zu einer Freilichtvorstellung auf dem Temeswarer Domplatz eingeladen. Das Kulturprogramm verlief unter dem Namen „Die Deutschen kehren ins Banat zurück”. Über die diesjährigen Medien- und Heimattage in Temeswar berichtet Hannelore Neurohr.


Mehr Fotos von der Trachtenparade bei anklick.
Diese wurden von Nicu Darastean geschossen, der am Sonntag am Domplatz war, die schönen Trachten bewundern konnte und seine Eindrücke mit anderen Interessenten teilen möchte.
Wir bedanken uns für seine Initiative.


HT Veranstaltung  


 Hannelore Neurohr, Temeswar, Mai 2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin