Radio Temeswar

Elektra am Deutschen Staatstheater Temeswar neu auf die Bühne gebracht

Das Deutsche Staatstheater Temeswar feierte Ende Januar die erste Premiere des neuen Jahres. Es handelt sich dabei um die griechische Tragödie Elektra nach Euripides und Aischylos in einer modernen Neubearbeitung von Zsolt Benedek unter der Spielleitung von Laszlo Bocsardi. Adi Ardelean wohnte der neuen Theaterpremiere in Temeswar bei.


Foto: Deutsches Staatstheater Temeswar

01.29. Elektra_am_DSTT ff  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 26. Januar 2014
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin