Radio Temeswar

Aschermittwoch, Beginn der Osterfastenzeit

Die katholische und die evangelische Kirche feiern heute den Aschermittwoch. Nachdem die Menschen bisher die sogenannte 5. Jahreszeit mit Narrentreiben, deftigen Speisen und guter Laune verbracht haben, wenden sie sich an Gott, bekennen ihre Sünden und bitten um Vergebung. Mit dem heutigen Mittwoch beginnt die Fastenzeit vor Ostern. Sie dauert 40 Wochentage, da die dazwischen liegenden Sonntage nicht als Fastentage gelten. Über die Bedeutung des Aschermittwochs für die katholische Kirche spricht Andreas Reinholz, Pfarrer in Maria Radna.



Auch die orthodoxe Kirche bereitet sich auf die Osterfastenzeit vor. Der Eintritt in diese Zeit erfolgt jedoch stufenweise, Fleisch ißt man seit Montag nicht mehr, diese Woche werden aber noch Milchprodukte verzährt und ab kommenden Montag beginnt auch für die Angehörigen dieser Kirche eine 7-wöchige Fastenzeit. Ostern feiern die Ost- und West-Kirche in diesem Jahr um eine Woche verschoben: die katholischen Ostern sind am 5. April, die orthodoxen am 12. April.


20150218_Achermittwoch_AReinholz  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 18.02.2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin