Radio Temeswar

Vorbereitung auf neue Vorstandswahlen bei DRW Arad

Der deutsch-rumänische Wirtschaftsverein DRW Arad lädt seine Mitglieder zur Vollversammlung mit Vorstandswahlen ein. Die Sitzung findet im Restaurant des Jelen-Hauses am 26.02.2015 statt. Die Weichen dafür wurden innerhalb des Januar-Treffens des Wirtschaftsclubs gelegt und Adi Ardelean war dabei.

Vieles nahmen sich die Arader Geschäftsleute für ihr erstes Monatstreffen dieses Jahres vor. Auf der Tagesordnung standen insgesamt 9 Punkte, darunter Besprechnungen am Rande des Projekts zur Einfuehrung von zwei Klassen im dualen Berufsausbildungssysthem beim Arader Aurel-Vlaicu-Kolleg und die Planung der Werbekampagne zur Anziehung von Auszubildenden für die neuen Berufsklassen. 



Desweiteren besprochen wurden der Jahresempfang  der deutschen Außenhandelskammer in Bukarest und das Treffen der deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Rumäniens, sowie die Vorbereitung der Vollversammlung der DRW-Mitglieder. Diese findet am Donnerstag, den 26. Februar, ab 18Uhr30 im Restaurant des Jelen-Hauses statt und umfasst auf der Tagesordnung: der Bericht des Vorstands, die Entlastung des alten Vorstands durch die Vollversammlung, die Wahl des neuen Vorstandes, die Festlegung eines neuen Vereinssitzes und Sonstiges. Stimmberechtigt sind satzungsgemäß die Mitglieder, die ihren Jahresbeitrag für 2014 bezahlt haben. Es gibt auch die Möglichkeit, dass ein Mitglied, das nicht bei der Sitzung anwesend sein kann, eine andere Person  schriftlich bevollmächtigt, um an seiner Stelle und in seinem Namen innerhalb der Mitgliederversammlung abzustimmen. 


20150122_DRWArad  


 Adrian Ardelean, Arad, 22.01.2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin