Radio Temeswar

Dramaturgin Andrea Reisz spricht über ihre Arbeit am Deutschen Staatstheater Temeswar

Das Deutsche Staatstheater Temeswar hat seit fast fünf Monaten eine neue Dramaturgin. Sie heißt Andrea Reisz, hat in Wien Theater-, Film- und Medienwissenschaften studiert und hatte sich schon einmal am DSTT für eine Stelle beworben, für die sie aber überqualifiziert war. Jetzt ist sie die Frau für alles, so wie man oft den Dramaturgenjob beschreibt. Robert Tari sprach mit Reisz über ihre Tätigkeiten und die Herausforderungen ihres Berufs.


03.02.Interview Andreea Reisz  


 Robert Tari, Temeswar, März 2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin