Radio Temeswar

Vom Rande der Gesellschaft in die Mitte der Aufmerksamkeit

Gospelsingen bricht Alters- und soziale Grenzen

Wiedermal verzeichnete der Temeswarer Kulturverein TGP eine Rekordzahl an freiwilligen Chorsängern: Die 200-Marke wurde bei einem Konzert mit Kindern einer Lugoscher Sonderschule und Altenheimbewohnern in der Dragan-Universität am Sonntag(15.03.2015) gebrochen.




Zum vierten Mal veranstaltete der Verein TGP (Talent, Großzügigkeit und Leidenschaft/passion) ein Wochenend-Gospelsingen bei dem soziale Grenzen abgebaut werden sollten. Zwei Konzerte gaben infolge zweier Tage Proben die freiwilligen Sänger unter der Anleitung von Dominic Samuel Fritz: In der Temeswarer Herz-Jesu-Kirche am Lahovary-Platz und in der Aula der Dragan-Universität Lugosch. Nach den beiden Konzertabenden gab Dominic Samuel Fritz ein Interview.




(Fotos vom Konzert in der Elisabethstädter Kirche geschossen von Claudia Tanasescu)

03.16. Gospel ohne Grenzen Teil 1  


03.16. Gospel ohne Grenzen Teil 2  


 Astrid Weisz,Temeswar, 16. März 2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin