Radio Temeswar

Verjüngter DBJT-Vorstand veranstaltete Brauchtumsseminar im Allgäu

Die Deutschen Banater Jugend und Trachtengruppen – kurz DBJT hielten am jünst verstrichenen Wochenende ihr  ein Brauchtumsseminar auf dem Wieshof in Unterhub im Allgäu ab. Das Seminar richtete sich diesmal an Kinder und an Erwachsene und bot eine breite Palette an Kennenlern- und Fortbildungsmöglichkeiten an. Dies war auch die erste Veranstaltung, die der erst im Februar gewählte neue Vorstand zu bewältigen hatte. Wie es lief erzählt der Vorsitzende des Jugendverbandes (DBJT) der Landsmannschaft der Banater Schwaben, Harald Schlapansky.



(Foto: Facebook- DBJT)
Alle Jugendlichen zwischen 18 und 28 Jahren sind durch den Erwerb der Mitgliedschaft bei den Deutschen Banater Jugend- und Trachtengruppen automatisch ordentliche Mitglieder der Landsmannschaft der Banater Schwaben. Der nächste heiß erwartete DBJT-Termin ist der Nürnberger Jugendball am 18. April.


03.17. Schlapansky DBJT  


 Astrid Weisz,Temeswar, 17. März 2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin