FunkForum

Studentenverein Gutenberg ausgezeichnet

Beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl verleihen die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) und Studium Transylvanicum den dotierten Siebenbürgisch-Sächsischen Jugendpreis zum 22. Mal. Priesträger 2015 ist der deutschsprachige Studentenverein Gutenberg aus Klausenburg. Die Lobesrede hielt der Historiker und Vorsitzende des Demokratischen Forums der Deutschen aus Kronstadt Thomas ªindilariu. Für den musikalischen Rahmen sorgten Ingrid und Sebastian Hausl.

Über die verschiedenten Veranstaltungen und Aktivitäten der „Gutenberger“ informiert die Vereins-Website www.dsgutenberg.eu.


(v.l.n.r.) Laudator Thomas ªindilariu, die Vertreter des Deutschsprachigen Studentenvereins Gutenberg Andrei Precupescu und Mark Török, Bettina Mai (Studium Transylvanicum) und SJD-Bundesjugendleiter Edwin-Andreas Drotleff.


06.08. Siebenbuergischer Jugendpreis 2015  


 Astrid Weisz,Temeswar, 8. Juni 2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin