Radio Temeswar

Gartenparty des deutschen Konsuls in Temeswar und Sommerfest des DWC-Banat

Die Mitglieder des deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Banat hielten am vergangenen Donnerstag ihr Sommerfest. Dazu lud der Konsul der Bundesrepublik Deutschland in Temeswar, Rolf Maruhn, ein, der hiermit an eine Tradition anknüpfte. Adi Ardelean war dabei und hielt die wichtigsten Momente fest.



Ein Sommerfest für alle Freunde Deutschlands aus dem Banat mit vielen Gästen, deutschen Spezialitäten und Musik der Temeswarer BigBand. Das hat sich der Konsul der Bundesrepublik Deutschland in Temeswar während seines vorherigen Mandats in West-Rumänien vorgenommen und in den Jahren 2004 bis 2009 umgesetzt. Seit 2013 ist Rolf Maruhn wieder Konsul in Temeswar und freut sich nun, an seinen alten Gewohnheiten anknüpfen zu können.

Das Sommerfest des Deutschen Konsulats in Temeswar ist auch das formelle Juni-Treffen der Mitglieder des deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Banat. Mit dabei waren rund 300 Gäste: Vertreter der deutschen Wirtschaft aus der gesamten West-Region Rumäniens aber auch aus den Ressorts Kultur, Politik und Kommunalverwaltung. Aus Bukarest kamen der Wirtschaftsattachee der deutschen Botschaft Sebastian Gromig und der Geschäftsführer der deutschen Außenhandelskammer Sebastian Metz. Das Sommerfest gab den Teilnehmern die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und künftige Projekte zu schmieden.

Für jeden Gast gab es irgend etwas. Die einen bevorzugten die Grill-spezialitäten, die extra aus Bayern gebracht und neben den einheimischen Mici angeboten wurden, die anderen das bei den Deutschen so beliebte Bier oder die hausgebrannten Schnaps-spezialitäten aus Sanktanna. Das alles in Begleitung von Evergreens gespielt von der Temeswarer BigBand geleitet von Franz Hoffner.



Fotos: der Verfasser

20150611_Sommerfest  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 11.06.2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin