Radio Temeswar

Der Traum vom Dirigieren

Andreas Schein ist 17 Jahre alt, Schüler des Temeswarer Nikolaus Lenau Lyzeums, hat bereits als Kind die Liebe zur Musik entdeckt, spielt Cello und Klavier und studiert Dirigat und Komposition mit Peter Oschanitzky. Er hat mehrere Stücke komponiert, darunter seine erste Sinfonie, die heuer am 12.Mai mit dem Orchester der Temeswarer Musikhochschule im Capitol-Saal der Banater Philharmonie aufgeführt wurde. Die Cellomusik wurde Andreas Schein in die Wiege gelegt, erfahren wir zu Beginn des folgenden Interviews mit H.N.



Andreas Schein - Interview  


 Hannelore Neurohr, Temeswar, 29.Juli 2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin