Funkhaus Fünfkirchen

Kontinuität aber neue Forschungsrichtungen - Ágnes Tóth leitet die deutsche Stiftungsprofessur in Ungarn

Historikerin Dr. Ágnes Tóth leitet in der Zukunft die Stiftungsprofessur für deutsche Geschichte und Kultur im südöstlichen Mitteleuropa an der Universität Fünfkirchen. Bisher wurde der Lehrstuhl von Prof. Dr. Gerhard Seewann geleitet. Die neue Leiterin verspricht die Kontinuität der Arbeit, jedoch auch neue Forschungsrichtungen. Christian Erdei berichtet.


drlehrstuhl  


 Christian Erdei. Eva Gerner, Fünfkirchen, 21.10.2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin