Hermannstädter Zeitung

„Die EAS ist ein Teil meines Lebens“

Gespräch mit Roger Pârvu, dem Programmleiter der EAS in Hermannstadt

Roger Pârvu, Mitte dreißig, „in Kronstadt geboren, getauft und konfirmiert“, kam als Absolvent der Honterus-Schule nach Hermannstadt, um Theologie zu studieren. Nach sechs Semestern hat er zum Schauspielstudium gewechselt und auch am Theater gearbeitet. Seit 2008 ist er an der Evangelischen Akademie Siebenbürgen (EAS) als Programmleiter tätig. Mit Roger Pârvu sprachen Dana Havriciuc und Melitta Homm (Mediasch), Bettina Heltmann und Anca Irimină (Hermannstadt), Ildiko Hidas (Ungarn) und Florin Marin Ilieș (Deva), koordiniert von Anneliese Heltmann (Hermannstadt). Weiterlesen...


 Hermannstadt, 4. Dezember 2015
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin