TV Arad

Kirchweih in Neuarad

Die Neuarader feierten am 20. September ihr Kirchenweihfest. 26 Trachtenpaare sammelten sich heuer, eine Rekordzahl für die Neuauflage des Festes nach der Wende. Die römisch-katholische Gemeindekirche wurde vor 185 Jahren dem Fest Maria Namen am 12. September geweiht. Das Fest findet schon seit mehreren Jahren am ersten Sonntag nach dem Schulbeginn statt, damit auch die Schüler mitmachen können. Veranstalter waren auch heuer das Deutsche Ortsforum, die Kirchengemeinde, die deutsche Adam-Müller-Guttenbrunn-Schule und die Jugendorganisation Banat-JA mit Unterstützung des Stadtrates und des Departments für interethnische Beziehungen innerhalb der rumänischen Regierung.

Klicken Sie auf die Fotos, um die Videos zu sehen!

    
   
   

 Kamera: Maria Hailemas, Produktion: Adrian Ardelean
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin