Radio Temeswar

Herta Müller - Nitzkydorf - Badea Cartan


Die rumäniendeutsche Schriftstellerin Herta Müller wurde bekanntlich am 8. Oktober mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Hierzulande war die Freude und der Enthusiasmus über diese Anerkennung Müllers besonders groß, stammt die Nobelpreisträgerin aus dem banatschwäbschen Nitzkydorf. So fühlte sich nun das 1200-Seelen Dorf auf einmal in das Rampenlicht der europäischen Aufmerksamkeit gerückt. Viele Fernsehteams, Reporter und Besucher aus dem In- und Ausland besuchten die Ortschaft aus der Herta Müller stammt. Radio Temeswar war auch da, aber nicht nur um zu erfahren wie präsent das Gedenken an diese Tochter des Dorfes gehalten wird sondern auch um mit einer deutschen Buchspende das Wiedereinführen des optionalen Deutschunterrichts an der Dorfschule zu fördern.

11.04. Nitzkydorf. Herta Müller. Badea Cartan  


 Astrid Weisz, Temeswar, 04. November 2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin