Radio Temeswar

Rumänische Wahlen im Ausland

Die gestrigen Presidentschaftswahlen und das Referendum bezüglich der Parlamentsreduzierung wurden auch außerhalb des Landes durchgeführt. Das rumänische Außenministerium organisierte 294 Wahllokale weltweit. Diese waren zwischen 7 und 21 Uhr Ortszeit offen. Das heißt, dass nach rumänischer Zeit der Wahlvorgang über 35 Stunden verlief, am Samstag um 20 Uhr in Neuseeland begannen und heute-früh um 7 Uhr an der Westküste der USA beendet wurde. Auch in Deutschland waren die rumänischen Staatsbürger bei den Wahlurnen erwartet. Adi Ardelean besuchte das Lokal in Berlin und erkundigte sich über die rumänischen Wahlen im Ausland.



Wahlen in Berlin  


 Adrian Ardelean, Berlin, 22.11.2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin