Radio Temeswar

Deutscher Botschafter auf Antrittsbesuch

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien, Andreas von Mettenheim, unternahm vergangene Woche seinen Antrittsbesuch in Temeswar. Er trat am 2. September dieses Jahres sein Amt in Bukarest an und das war seine erste Dienstreise in den Westen des Landes. Über sein Besuchsprogramm in Temeswar berichtet Adi Ardelean.

Der deutsche Botschafter Andreas von Mettenheim wollte sich einen ersten Überblick über die vielseitige und intensive Zusammenarbeit Deutschlands mit der Stadt Temeswar und der Region Banat verschaffen. Auf seinem Programm standen Begegnungen mit dem römisch-katholischen Bischof von Temeswar, Martin Roos, mit dem Vorsitzenden des Demokratischen Forums der Deutschen im Banat Prof. Dr. Karl Singer und Vertretern einiger weiterer Banater Ortsforen im Adam Müller-Guttenbrunn-Haus sowie Treffen mit dem Vorstand des Deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Banat und mit Vertretern der deutschsprachigen Studiengänge und Forschungseinrichtungen in Temeswar. Weitere Termine nahm der deutsche Botschafter unter anderem im Temeswarer Reifenwerk des deutschen Unternehmens Continental, im Deutschen Staatstheater und im Deutschen Kulturzentrum Temeswar, im deutschsprachigen Nikolaus-Lenau-Lyzeum und im Revolutionsmuseum wahr. Auf seinem Programm standen auch Gespräche mit dem Präsidenten des Kreisrats Temesch, Constantin Ostaficiuc und dem Präfekten, Mircea Bacala mit anschließender Pressekonferenz. Botschafter Andreas von Mettenheim:

Botschafter Andreas von Mettenheim nahm desweiteren an einer Veranstaltung im Temeswarer Rathaus zum 20. Jahrestag der Rumänischen Revolution teil. Dabei wohnte er gemeinsam mit Vertretern anderer Botschaften und der Partnerstädte von Temeswar der Präsentation einer Projektarbeit von Schülern des Lenau-Lyzeums zum Hergang der Revolution bei und führte ein Gespräch mit dem Bürgermeister der Stadt Temeswar, Gheorghe Ciuhandu. Botschafter von Mettenheim beteiligte sich anschließend am Kerzenzug vom Maria-Platz zum Opernplatz, mit dem des Beginns der Rumänischen Revolution vor 20 Jahren gedacht wurde.


BRD Botschafter  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 18.12.2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin