Radio Temeswar

Behutsame Erneuerung der Temeswarer Altbauquartiere

Das Projekt „Behutsame Erneuerung der Temeswarer Altbauquartiere“ reichte mit dem Jahresabschluss 2009 sein planmäßiges Ende. Die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GTZ leitete dieses Projekt vor 3 Jahren in Zusammenarbeit mit der Temeswarer stadtverwaltung ein. Einen Rückblick auf die 3-jährige Tätigkeit des GTZ-Büros in Temeswar erstellte Büroleiter Jochen Gauli im Gespräch mit Adi Ardelean.


Jochen Gauli, Leiter des GTZ-Büros in Temeswar


Verwaltungsbüro des Temeswarer GTZ-Projekts
zur behutsamen Erneuerung der Altbauquartiere


GTZ Fazit  


 Adrian Ardelean, Temeswar, 29.12.2009
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin