Radio Temeswar

40 Jahre deutsche Sendung im Rumänischen Fernsehen

Seit nun mehr 40 Jahren gibt es sie – die deutsche Sendung im rumänischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Ihren 40. Geburtstag feierte die deutsche Redaktion mit einer grandiosen Show am Samstag, den 23. Januar, im Thalia-Saal der Staatsfilharmonie in Hermannstadt. Rund 120 Künstler traten auf die Bühne in einer gelungenen Mischung von Volks- und Popmusik, gepriest mit Grußworten seitens der Ehrengäste und Erinnerungen ehemaliger Mitgestalter der deutschen Fernsehsendung. Adrian Ardelean war dabei, zeichnete die wichtigsten Momente auf und sprach im Anschluss mit den Veranstaltern des Events.


Deutsche Sendung im TVR - 1969

So hörten sich vor 40 Jahren, die deutschen Sendungen im rumänischen Fernsehn an. An die damalige Zeit erinnerte zu Beginn des Jubiläumabends die Moderatorin Christel Ungar Topescu, aktuelle Chefredakteurin der deutschen Abteilung im rumänischen Fernsehn.


Thalia-Saal der Hermannstädter Filharmonie

Deutsche Sendungen gibt es nun auf 5 Sendern des öffentlich-rechtlichen Fernsehens: TVR1, TVR2, TVR3, TVR Cultural und TVR International sowie auf 2 Regionalsändern: TVR Temeswar und TVR Klausenburg. Ihr 40. Jubiläum knüpfte die deutsche Fernsehredaktion an den 20. Jahrestag seit der Gründung des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien an. Moderatorin und Chefredakteurin Christel Ungar Topescu:


Empfang im Foyer mit Blasmusik

Mehrere Ehrengäste wurden auf die Bühne gebeten und richteten Geburtstagsgrüße aus. Als erster sprach Klaus Iohannis, der Vorsitzende des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien und Oberbürgermeister von Hermannstadt.

Auch die diplomatischen Vertretungen der Länder aus dem deutschsprachigen Raum Europas waren beim Jubiläumsfest anwesend. Andreas von Mettenheim, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest:

Die gesamte Jubiläumsshow können Sie in den kommenden Wochen im rumänischen Fernsehen mitverfolgen. Von den vielen Grußworten hören Sie nun bei uns noch eins: Martin Eichtinger, Botschafter der Republik Österreich in Bukarest:


Christel Ungar Topescu und Ricky Dandel 

Die Ehrengäste erhielten Jubiläumsdiplome. Zwischen den Grußworten konnten die Zuschauer Kulturprogramme deutscher Gruppen aus dem ganzen Land bewundern, Aufnahmen aus dem Arhiv auf einer großen Leinwand verfolgen und altbekannten Gesichter aus dem Fernsehen live begegnen. Einer der beliebesten Momente gehörte dem langjährigen Mitarbeiter der Sendung, Sänger und Songschreiber Ricky Dandel, der für die Jubiläumsshow extra aus München eingeflogen wurde.


Trachtenparade

Die Jubiläumsschow zum 40. Geburtstag der deutschen Sendung im rumänischen Fernsehen können Sie in den ersten drei Februarwochen verfolgen innerhalb der "Akzente", donnerstags ab 15:30 (rumänischer Zeit) im TVR1.


01.23. TVR40-1  


01.23. TVR40-2  


01.23. TVR40-3  


 Adrian Ardelean, Hermannstadt, 23.01.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin