Funkhaus Fünfkirchen

Auf der Jagd in Ungarn

Spricht man über die Jagd, denkt man sofort an verwundete Rehen, und unschuldigen Häschen in einer Blutlake. Dieses Vorurteil hat sich durch die immer aktiveren Tierschützer in letzter Zeit auch in Ungarn extrem verstärkt, obwohl die Jagdreviere in erster Linie für das Gleichgewicht der Tierpopulation verantwortlich sind. Das weiss besser unsere Kollegin Christina Arnold vom Funkhaus Fünfkirchen – und das nicht nur weil sie einen Jäger geheiratet hat.



02. Jagd in Ungarn  


 Christina Arnold, Fünfkirchen, Februar 2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin